Medizinische Trainingstherapie

Hierbei werden krankhafte Muskelschwächen und Dysbalancen durch spezielle Trainingsgeräte (z.B. Seilzugapparat) behandelt. Zum Einsatz kommt die Medizinische Trainingstherapie vor allem bei chronischen Erkrankungen, sowie nach postoperativen Eingriffen und posttraumatischen Erkrankungen.

Trainingstherapie wird in die allgemeine Physiotherapie integriert und stellt die Belastungs-, und Leistungsfähigkeit wieder her.