Wirbelsäulengymnastik

Viele Rückenprobleme sind auf die Rückenmuskulatur zurückzuführen. Es handelt sich um Haltungsschäden und nicht um krankhafte Veränderungen der Wirbelsäule. Oft kann durch gezielte Gymnastik Abhilfe schaffen. Verkürzte und verkrampfte Muskelpartien können gedehnt und gelockert  und unterentwickelte Muskeln gestärkt werden.Zielsetzungen:     Mobilisation,  Dehnung, Kräftigung und Förderung der  Haltungskoordination.

Gebühr: 80,- € / 12 Übungseinheiten